Nudelsalat Simone

nudelsalat200x150Zutaten

375 g Spiral-Nudeln
1 TL Salz
200g gekochten Schinken oder Putenbrust
1 rote und gelbe Paprikaschote
1/2grüne Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln (Schluppen)
1 Bund frischen Schnittlauch
3 mittelgroße Tomaten
6-8 Radieschen
1 mittelgroße Dose Mais
1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
(je nach Geschmack) Paprika rosenscharf
(je nach Geschmack) etwas Currypulver
(je nach Geschmack) 2 bis 4 EL Mayonnaise
2 Becher a 150 g Natur Joghurt

Zubereitung

Nudeln in einem großen Topf mit 2 Liter kochendes Wasser, dem Salz zugefügt wurde garen (Garzeit beachten ca. 8-12 Min.). Nach dem garen in einem Sieb abgießen und mit kalten Wasserabschrecken und abkühlen lassen. Weiterlesen

Linsensuppe mit Wiener Würstchen

linsen_150hZutaten
250 g Müllers Mühle Tellerlinsen oder Müllers Mühle Pardina Linsen
150 g durchwachsener Speck (in Würfel)
1-2 Möhren (in Würfel geschnitten)
2-3 Kartoffeln (in Würfel geschnitte)
1 rote Paprikaschote (in Würfel geschnitten)
1 ½ Zwiebel (in Würfel geschnitten)
1 Liter Wasser
½ Tl Salz
Pfeffer nach Geschmack
1 El gekörnte Rinderbrühe,
1 El gekörnte Gemüsebrühe
40 g Margarine oder 2 El Öl (Sonenblumen- oder Rapsöl)
1 ½ El Mehl
1 ½ El Tomatenmark1
Tl Senf
1-2 Knoblauchzehen (gepresst)
Thymian, Rosmarin und Oregano je ½ Tl
1 Kleine Porreestange (in Ringe geschnitten)
4 Wiener Würstchen

Zubereitung

Linsen in Wasser für ca. 1 Stunde einweichen , dann durch ein Sieb abgießen und gut abspülen.
Linsen, Möhren und Kartoffeln mit Wasser aufsetzen und Salz hinzufügen. Nach ca. 10 Minuten gekörnte Rinder- und Gemüsebrühe unterrühren und köcheln lassen. Weiterlesen

Hühnerfrikassee

n_02Zutaten für ca. 3 Personen:

 

2-3 Hähnchenschenkel
1-2 Möhrüben
1 ½ Liter Wasser
½ Tl. Salz
1 Glas (Dose) Champions
1 Glas Spargelabschnitte
eine Handvoll gefr. Grüne Bohnen
1 El. gekörnte Hühnerbrühe
80 -90 g Butter für die Mehlschwitze
50-60 g Mehl
1 Becher Sahne
1 Eigelb
Salz, Pfeffer, Curry- u. Paprikapulver nach Geschmack

Zubereitung:

Hähnchenkeulen abspülen und abtupfen und im Wasser mit Salz zum Kochen aufsetzen. Gemüse putzen und kleinschneiden, zu Weiterlesen

Gänsebraten mit Maronenfüllung

gansZutaten für 6 Personen:

1 küchenfertige Gans ca. 3,5 kg,
Salz, Pfeffer, Beifuss, etwas Knoblauchsalz,
1 gr. Zwiebel,
1 nicht ganz reife Birne,
60 g Margarine,
1 Brötchen,
400 g geschälte Maronen
4 EL gehackte Kräuter,
3 EL Öl (Sonnenblumen- oder Olivenöl),
ca. 500 ml Wasser,
Soßenbinder je nach Belieben,

Nadel und Faden zum Zunähen der Gans

Zubereitung:

Die Gans innen und aussen gut waschen und trocken tupfen, dann die Gans mit Salz, Pfeffer, Beifuss und Knoblauchsalz einreiben. Weiterlesen

Martinsgans

__gansAm 11. November 2014 ist Martinstag diesmal ein Dienstag, dieser Tag wird – wie in jedem Jahr gleichermaßen gefeiert. Kinder ziehen mit  ihren Laternen durch die Städte und singen Lieder dazu . Mit diesem Brauch erinnern sie an den Heiligen Martin von Tours, der am 11.11. im Jahre 397 beigesetzt wurde.

Zutaten:
1 Gans (polnische) ca. 4-5 Kg
250 g getrocknete Pflaumen
500 g Äpfel (Boskop)
Eine mittelgroße Zwiebel Weiterlesen

Königsberger Klopse

klops
Zutaten für 4 Personen:

500 g Hackfleisch gemischt (Rind u. Schwein)
1 Brötchen einweichen,
1 Ei,
1 Zwiebel fein gehackt,
2 Esslöffel Sardellenpaste (1/2 Tube),
250 g feine Kalbsleberwurst,
Pfeffer aus der Mühle,
Butter zum Einfetten,
1/2 L Wasser,
Instant Bouillonbrühe,
1 Lorbeerblatt
2 Zwiebel fein gehackt,
einige Pfefferkörner
1 halben Teelöffel Salz,

Sauce:
30 g Butter (oder Margarine, 30 g Mehl,
1 Glas Kapern (Menge nach Geschmack),
Saft einer 1/2 Zitrone, 1 Eigelb, 2 Esslöffel Dosenmilch, oder 3 El. süße Sahne, 1 Prise Zucker, Salz

Zubereitung:

Hackfleisch mit dem eingeweichten, gut ausgedrückten Brötchen, Ei, Zwiebeln, Sardellenpaste und der Kalbsleberwurst gut zu einer Masse vermengen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken, und dann zu 8 runde Bälle formen. In einem Topf (ca. 24 cm Ø) den 1/2 Liter Wasser mit 2 Tl. Bouillon zum kochen bringen und die Klopse darin ca. 15 Min garen. Die Klopse aus der Brühe nehmen, die Brühe durch ein Sieb in ein anderes Gefäß geben.

In einem Topf Butter (Margarine) erhitzen. Das Mehl hellgelb anschwitzen, bei ständigem Rühren die Brühe von den Klopsen hinzufügen. Kapern mit Saft dazugeben und einmal aufkochen, die Hitze herunter schalten (bei E-Herd ausschalten). Sauce mit Eigelb legieren, mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Zucker süßsauer abschmecken. Die Dosenmilch/süße Sahne zum Schluss unterrühren und die Klopse hinzufügen und mindestens 10 Min. ziehen lassen.

Beilage: Salzkartoffeln oder Reis
Gurkensalat oder Rote Bete

Guten Appetit!

 

 

Wie sich bei Migräne verhalten

migraene-m150Die Migräne kündigt sich meist schon Stunden vorher an. In dieser Zeit nehmen viele Migränepatienten Gerüche und Lärm intensiver wahr als üblich. Helligkeit und ein bestimmtes grelles Licht werden als extrem unangenehm empfunden. Wer die Anzeichen richtig deutet, kann sich bei den Anzeichen oft schon rechtzeitig helfen. Lärm, grelles Licht meiden und Orte, an denen Gerüche stark verbreitet sind, meiden. Einige Betroffene nehmen rechtzeitig Asperin und etwas gegen Übelkeit ein. Menschen die an Bluthochdruck und zu viel Magensäure leiden, sollten mit ihrem Arzt sprechen, ob ein blutdrucksenkendes Mittel und Säureblocker eine gute Maßnahme zur Vorbeugung von Migräneattacken sein Weiterlesen

Jedes Jahr wieder

bhhundJedes Jahr zur selben Zeit sind Wünsche da, die erfüllt werden sollen. Der eine wünscht sich ein Auto, der andere ein schönes Möbelstück. Kinder haben meist Wünsche die in eine andere Richtung gehen. Oft wünschen sich die lieben Kleinen Spielzeug wie z. B.: Puppen oder Autos und vieles mehr, aber es gibt auch den Wunsch, sich etwas lebendes zu wünschen wie ein Kaninchen oder gar einen Hund oder Katze. Der Wunsch nach einem Tier ist jedem vielleicht schon einmal aufgekommen, dann sollte doch bitte einiges beachtet werden. Auch ein Hund hat seinen eigenen Kopf

Wie sieht es mit der freien Zeit aus?
Habe ich/wir 1-2 Stunden täglich die Zeit um z. B. mit einem Hund spazieren zu gehen? die Pflege ist auch ein gewisser Zeitaufwand, der eingeplant werden muss. Weiterlesen

Rocky unser Hund

 Hallo liebe Tierfreunde,

hier stelle ich Euch unseren Rocky vor.



 350_schnarch

Hier ist er unsere Schnarchnase

 Ein-fauler-Hund

Wir waren im Wald und da wurden gleich einmal ein paar Runden gerannt, nun bin ich futschikato. Jetzt etwas ausruhen und dann eine Runde schlafen. Bildergalerie mit unseren anderen Hunde, die leider nicht mehr bei uns sind.

 w_rock

[youtube 8lkFVf8tGV4]
Weiterlesen